STUDIO:
Austria, Niederösterreich, Wiener Neustadt Bezirk,
Winzendorf (2722)

⬇️Zutritt nur nach Terminvereinbarung⬇️

⬇️Tattoo-Ideen erst nach Zustimmung akzeptiert⬇️

TATTOO-MODELLE: Klick hier

KONTRAINDIKATIONEN – VORAUSSETZUNG!

WENN eine/mehrere der KONTRAINDIKATIONEN VORLIEGEN, DARF die Behandlung NICHT DURCHGEFÜHRT werden!

  • Minderjährigkeit (unter 18 Jahren)
    *Beim Termin muss der Kunde sein Alter mit einem Lichtbildausweis nachweisen!
  • Virale Infektionen
  • Aktive Erkältung oder Grippe
  • Fieberhafter Infekt
  • Geschlechtskrankheit, HIV, Hepatitiden
  • Epilepsie
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Herzschrittmacher
  • Laufende Chemotherapie oder Strahlentherapie
  • Hautreizungen in der Behandlungsregion (Rosazea, Psoriasis, Akne, Ekzeme, Sonnenbrand, Ausschlag…)
  • Hautkrankheiten
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Diabetes
  • Immunschwäche/Immundefiziterkrankung
  • Immunsupression
  • Autoimmunerkrankung
  • Blutverdünner und Antibiotika
  • Hämophilie
  • Keloidnarbenbildung
  • Organtransplantationspatienten
  • Ungeheilte Operationen und Botox/Injektion-Bhs innerhalb der letzten 3 Wochen (auf der behandelten Stelle)
  • Allergien (Ausnahme: Nahrungsmittel, Pollen, Staub, Tiere)
  • Bitte starke kosmetische Produkte wie Selbstbräuner, Retin-A, Retinol usw. vor dem Termin auch vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie auch vor dem Termin Alkohol, Kaffee und Schmerzmittel, da sie eine blutverdünnende Wirkung haben.
  • Bitte bereiten Sie sich vor, indem Sie ausgeruht, gut hydriert und nach dem Essen geduscht erscheinen. Bringen Sie keine Freunde, Haustiere oder Kinder mit.
AGB!

ALLGEMEINES:
*Beim Termin muss der Kunde sein Alter mit einem Lichtbildausweis nachweisen!
Das Tätowieren ist ausschließlich Personen ab 18 Jahren gestattet, bzw. ab 16 Jahren mit Zustimmung und Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Es ist nicht erlaubt, Personen unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten zu tätowieren, ebenso wenig wie Bluter (Hämophilie), Personen mit geschwächtem Immunsystem (HIV), Hauterkrankungen oder anderen schweren Krankheiten, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Diabetes oder Epilepsie (Krampfanfälle).

Alle bestehenden Krankheiten müssen vor der Terminvereinbarung unbedingt mitgeteilt werden.

Der Tätowierer behält sich das Recht vor, Kundenwünsche ohne Begründung abzulehnen, insbesondere bei politischen oder rechtswidrigen Motiven.

ÄNDERUNGSWÜNSCHE AM MOTIV:
Müssen bis spätestens 1 WOCHE VOR DEM TERMIN mitgeteilt werden, da sie sonst unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden können. Massive Änderungen an bereits gemeinsam fertig erstellten Motiven können auch Zusatzkosten verursachen.

TERMINVERGABE:
Eine Terminvereinbarung ist NUR MÖGLICH, WENN KEIN KONTRAINDIKATION vorliegt.

Termine können nur persönlich und nicht für Dritte vereinbart werden.
Bei diesen Terminen stelle ich lediglich die Materialkosten pro Sitzung (50€) in Rechnung, die im Voraus während der ONLINE-TERMINRESERVIERUNG erforderlich sind.
Dies beinhaltet ein Beratungsgespräch, das Zeichnen eines Motivs (falls eine Anpassung erforderlich ist) und natürlich die Behandlung selbst.

Sobald die Auftragserteilung für das Tattoo-Design erfolgt und ein Termin mit dem Tätowierer vereinbart wird, entsteht ein Vertrag für die Anfertigung des Tattoos. Die Beauftragung wird durch das Leisten einer Anzahlung rechtsgültig.

Eine TERMINVERSCHIEBUNG/ABSAGE ist grundsätzlich bis zu 1 WOCHE VOR DEM TERMIN möglich. Falls der Termin nicht wahrgenommen wird oder nicht rechtzeitig abgesagt wird, behält der Tätowierer die Anzahlung (50€).
*Im Falle von Krankheit wird die Anzahlung nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests zurückerstattet. Dies gilt ausschließlich für die zu tätowierende Person, Krankheiten Dritter werden als Grund nicht anerkannt.
Bei Erkrankung des Tätowierers wird ein nächstmöglicher Termin vereinbart.

Bei einer VERSPÄTUNG von MEHR ALS 15 MINUTEN ab dem vereinbarten Terminbeginn oder bei NICHTERSCHEINEN behält der Tätowierer die Anzahlung ein.

SITZUNG:
Kinder, Begleitpersonen und Tiere dürfen nicht mitgenommen werden.

Vor dem Tätowieren oder der Bearbeitung der Hautfläche muss das Der Arbeitsbereich darf erst nach Aufforderung betreten werden.

Kleidungsstücke oder Taschen sollten nicht im Arbeitsbereich abgelegt werden.

Hautdesinfektionsmittel vollständig getrocknet sein und die betreffende Hautfläche darf vor der eigentlichen Maßnahme nicht mehr mit unsterilen Händen oder Instrumenten in Berührung kommen.

Alle Oberflächen werden täglich gereinigt.

Der Verzehr von Nahrungsmitteln und Getränken ist aus hygienischen Gründen nur im Wartebereich erlaubt.

Für die Garderobe wird keine Haftung übernommen.

Im Tattoostudio ist das Rauchen strikt untersagt.

Es wird empfohlen, beim Termin entsprechende Kleidung zu tragen, die durch Farbe oder sonstige Flüssigkeiten verschmutzt werden kann. Für verschmutzte Kleidung übernimmt das Tattoostudio keine Verantwortung.

NACHSTECHEN:
Falls erforderlich, beinhalten meine Preise selbstverständlich extra Termine für das Nachstechen.

Nachstechtermine müssen innerhalb von 3 Monaten vereinbart werden.

Bei offensichtlich mangelhafter Pflege behalte ich mir vor, Nachstechtermine in Rechnung zu stellen.

ENTLOHNUNG, GUTSCHEINE:
Die Bezahlung erfolgt ausschließlich in bar und in voller Höhe nach jeder Sitzung. Ratenzahlung ist nicht möglich.

Geschenkgutscheine sind in jeder Höhe erhältlich. Der Gutschein kann nicht in bar ausgezahlt werden und dient ausschließlich zur Verrechnung eines Auftrags.

HYGENIE:
Ich arbeite streng nach allen gültigen Hygienevorschriften.

Du wirst ausführlich (mündlich und schriftlich) über Pflegehinweise und Nachbehandlung informiert. Ich übernehme keine Haftung für Missachtung.

Nadeln und Griffstücke sind ausschließlich Einwegwerkzeuge.

SALVATORISCHE KLAUSEL:
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Regelung tritt die gesetzliche Vorschrift in Kraft.

Corona-Maßnahmen (wenn sie durch Vorschriften verpflichtend sind)

Zu Ihrem und unserem Schutz ersuche ich Sie darum, bei ästhetischen Behandlungen einen negativer PCR-Test nicht älter als 48h ODER Antigentest nicht älter als 24h zu Ihrem Termin mitzunehmen.

Darüber hinaus gelten folgende Schutzmaßnahmen für Ihre Sicherheit:

  • Kommen Sie bitte nicht in das Studio, wenn Sie erhöhte Temperatur haben, sich angeschlagen fühlen oder andere grippeähnliche Symptome bei sich feststellen.
    Ebenso nicht, wenn Sie Kontakt zu erkrankten Personen in den letzten 14 Tagen hatten.
  • In der Ordination ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend.
  • Erscheinen Sie bitte pünktlich zum vereinbarten Termin, um ein Aufeinandertreffen mit Dritten zu vermeiden.
  • Kommen Sie bitte ohne Begleitung und ohne Kinder.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach dem Betreten des Studios mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.

Ich freue mich sehr, Sie begrüßen zu dürfen!

Mein größtes Ziel:
Ihnen zu helfen, Sie selbst zu sein.

Aurora

Micro Tattoo

Klick hier…

Kleine, fine-line Filigrane (ca. 5×5) Tattoos eignen sich perfekt für bedeutungsvolle und intime Motive.

Micro-Tattoos sind klein und zart, daher neigen sie zum Verblassen und können im Laufe der Zeit leicht ihre Form ändern, weil die Haut altert und sich dehnt.

Daher es ist wichtig, dass der Künstler spezielle Pigmente&Nadeln verwendet und in der richtigen Tiefe arbeitet, um sicherzustellen, dass die Linien langlebig sind und für eine längere Zeit scharf bleiben.

Es wird empfohlen, es alle 5-10 Jahre mit einem Auffrischungstermin zu erneuern.

Es braucht immer einen Termin plus einen Touchup-Termin, da es schwierig ist, feine Linien zu setzen, und es empfohlen wird, die Tinte vorsichtig einzuarbeiten, anstatt mit zu viel Druck zu arbeiten, was zu Ausblühungen führen kann.

Wenn es sich um ein Finger-Tattoo handelt, ist ein Fine-Tuning Termin innerhalb von 2 Wochen erforderlich, da zu diesem Zeitpunkt die dicke Hornhaut so dünn ist, dass das Pigment genau in der richtigen Tiefe eingebracht werden kann.

Die Eheringe sind ein gutes Beispiel dafür, was sie zu einer perfekten Möglichkeit macht, Ihre Hingabe zu zeigen.

Tattoos

Klick hier…

Jedes Tattoo beginnt mit kreativer Planung zur Erstellung unserer Schablonen.

Der gesamte Planungsprozess erfolgt schnell ONLINE (zb.WhatsApp), einschließlich des Modells zu jedem Schritt des Weges.

Während dieses Prozesses teilt der Kunde seine Vorlieben mit:
1.Stil und Motive (einschließlich Screenshots)
2.Platzierung und Maße (gewünschte Größe im Verhältnis zur Körperpartie)
3.Komposition (basierend auf Zeichnungen)

Wenn die Komposition, der Stil und die Details festgelegt sind, arbeite ich das detaillierte Motiv aus.
Nachdem es akzeptiert wurde, erstelle ich daraus eine Tattoo-Vorlage, die wir während unserer Sitzung verwenden können.

STYLES:

ICH BIETE AN:
-Fineline
-Skizzenhaftes
-Aquarell (Wasserfarbe)
-Geometry & Microrealismus
-Blackwork kombiniert mit
-realistisch:
Diamanten, Flüssigkeiten, Metal

ICH BIETE NICHT AN:
-realismus (zb. portraits)

Permanent Makeup

Klick hier…

Schönheit, die nicht nur die Zeit zurückdreht und nicht verschmiert, sondern auch Geld und Zeit spart.

Haben Sie gewusst, dass jede Frau durchschnittlich 3,5 kg Lippenstift isst? Das entspricht etwa 875 Lippenstiften!
Stellen Sie sich jetzt auch vor, wie viel Make-up auf Ihren Augen bleiben könnte, anstatt in Ihre Augen zu gelangen…

Die Behandlung kann mit hochwertigen Anti-Aging-Produkten kombiniert werden, um Falten ganzheitlich zu bekämpfen und die Haut zu erneuern.

ICH BIETE AN:
-Lippen
-Augen
-Augenbrauen
-Augenringen
-Sommersprossen
-Rouge
-Haare
-Korrektur von Unregelmäßigkeiten in der Hautfarbe

Augenring Concealer
(CC-Eye)

Klick hier…

Es spart Zeit und Energie, wenn jemand Augenringe hat und täglich Make-up verwendet, um sie zu verstecken.

Auch hilft es, die Haut zu verjüngen, indem es die Kollagenproduktion durch Mikroverletzungen wie beim Microneedling stimuliert.

Es wird mit UV-durchlässigem verdünntem PMU-Pigment gearbeitet, das bedeutet, dass es mit unserer Haut zusammenbräunt. Dadurch erzielen wir ein natürliches Ergebnis und vermeiden unnatürliche Farbflecken.

Für ein gutes Ergebnis ist eine Behandlungsserie erforderlich (ca. 5 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen).

Ein jährlicher Auffrischungstermin wird empfohlen, dessen Dauerhaftigkeit immer vom gewünschten Ergebnis und Hauttyp abhängt.


Medizinische Pigmentierung

Klick hier…

Areola, Narben, Striae und andere optische Korrekturen von Pigmentstörungen und Unregelmäßigkeiten in der Hautstruktur.

Gute Lösung für verbleibende Pigmentmängel nach Operationen, die gleichzeitig die Haut regeneriert.

Bei medizinischen Pigmentierungen handelt es sich um unterstützende, rekonstruierende oder kaschierende Möglichkeiten, die optisch nach Krankheit oder Unfall Linderung verschaffen.

Sie werden frühestens 6 Monate nach den Eingriff/Unfall und nach Freigabe des behandelnden Arztes/der behandelnden Ärztin vorgenommen.

Scalp
Pigmentierung

Klick hier…

Von Ausdünnung zu Triumph.

Eine optisch ansprechende Korrektur von schütterem und fehlendem Haar.

Für das bestmögliche Ergebnis die Originalhaarfarbe muss berücksichtigt werden und die Behandlung kann mit hochwertigen Haarwachstumsprodukten kombiniert werden.

Die innovative Technik der medizinischen Mikro-Haarpigmentierung (SMP) bietet eine optimierte Methode zur Kopfhaut-Pigmentierung. Sie ermöglicht es Frauen und Männern, die unter Haarausfall oder dünnem Haar leiden, schnell wieder ein gesteigertes Wohlbefinden und Selbstbewusstsein zu erlangen.

Diese Form der Mikropigmentierung kann vielfältig eingesetzt werden, beispielsweise zur Abdeckung von Narben, zur optischen Verdichtung des Haarbildes bei lichtem Haar oder zur Erzielung eines „rasierten Looks“

Möchten Sie einen
Termin reservieren?

AGB